AZ-Ortsgruppe Rendsburg

und Vogelfreunde

Grußwort  Zur 58. Landesvogelausstelung

Sehr geehrte Damen und Herren liebe Kinder, und Vogelzüchter, liebe Gäste,

im Namen der AZ-Ortsgruppe und Vogelfreunde Rendsburg  möchte ich Sie recht herzlich begrüßen und  alle zur 58.Landesvogelausstellung Schlewig-Holstein und Hamburg herzlichst willkommen heißen.

Mein besonderer Gruß und Dank gilt insbesondere dem Schirmherrn dieser Landesschau, dem Bürgermeister der Stadt Rendsburg Herrn Gilgenast.

Viele Menschen halten sich aus Freude, zur Erholung und Entspannung und als Ausgleich für die hektische Betriebsamkeit im Beruf Haustiere. Gerade unsere gefiederten Freunde haben einen großen Anteil an dieser Freizeitgestaltung. Unsere Landesvogelschau soll einen Einblick geben in die Vielfalt der für die Haustierhaltung geeigneten Vögel und eine Werbung sein für die praktische Vogelzucht. Neue Impulse und Anregungen geben , auch unsere mit viel Liebe und Sachverstand hergerichteten Vitrinen und Volieren.

Ein Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit ist die Art- und sachgerechte Haltung der Vögel, ein anderer, bei Kindern und Jugendlichen die Freude an der Vogelzucht und Haltung zu wecken. Um eventuell einen Ausgleich zu schaffen , mit der immer schneller werdenden Digitalisierung unserer Zeit.

Ich möchte an dieser Stelle allen Vogelfreunden danken, die in besonderer Weise das Gelingen der 58.Landesvogelausstellung ermöglicht haben, meinen Vereinsmitgliedern, den Inserenten im Ausstellungskatalog, und insbesondere unseren Frauen, die es sich nicht haben nehmen lassen, auch in diesem Jahr eine prächtige Cafeteria und Tombola zu gestalten.

Letztlich möchte ich auch in diesem Jahr daran erinnern, dass in der heutigen Zeit, in der eine kreative und sinnvolle Freizeitbeschäftigung scheinbar verloren gegangen ist, unser Hobby „Vogelzucht und Vogelschutz „ mit dazu beiträgt, jungen und älteren Mitmenschen einen Weg zu zeigen, eine sinnvolle Freizeit zu gestalten. Vorstand und Verein hoffen, dass die Vielfalt der Vogelzucht mit dieser Ausstellung in den Räumlichkeiten der DEULA  die besten Voraussetzungen für eine Landesvogelausstellung sind.  Daher möchte ich mich auch bei der Geschäftsführung der DEULA herzlich für das Verständnis und Entgegenkommen danken.

Nun wünsche ich Ihnen allen einen angenehmen Aufenthalt während der Ausstellungstage und allen Ausstellern viel Erfolg bei den weiterführenden Meisterschaften anlässlich, der Bundes-, Europa -und der Weltmeisterschaft.

 

 

Der Aufbau beginnt , die Arbeit liegt vor uns. doch wir schaffen das !!!

Nach der schweren Arbeit gibt es eine kleine Stärkung.

Auch dieses muß sein.

Am Donnerstag werden die Vögel eingeliefert.

 

Unser Ausstellungsleiter ist noch froh gelaunt.

Dieses wird sich auch nicht ändern.

Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Auch die Tombola war wieder ein Hingucker.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den Spendern ,die zum Gelingen dieser Tombola beigetragen haben bedanken.

Die Landesvogelschau ist eröffnet.
Danach geht's mit dem Vertreter des Bürgermeisters auf Erkundung.

Ein Highlight war die Eiersammlung

von Kerstin.

Das Biotob im Eingangsbereich

Die Volieren waren wie immer hervorragend.

Am Samstag Abend gab es ein gemütliches Beisammensein mit einem Schnitzelbüffet
  Der Ausstellungsleiter bedankt sich bei den fleißigen Helfern
In der Börse fand man seinen gefiederten Freund
Nach dem Abbau der Gerätschaften , gab es wie in jedem Jahr unsere Erbsensuppe